Dachsanierung Friedenskirche

Das Gerüst nimmt Formen an. Das Hauptdach und das Turmdach der Evang.-Luth. Friedenskirche in Hemau werden saniert und der Startschuss ist hiermit getan.

Das Hauptdach erhält eine Kupferdeckung und die Schieferdeckung des Turmes wird erneuert. Zum Einsatz kommt hier wieder der damals verwendete Fredeburger Naturschiefer in altdeutscher Deckung.

Kunstomat Hersbruck 2022

Im Sommer 2021 entstanden einige großformatigere Werke mit viel Farbe auf Holz, Leinwandkarton oder auf Leinwandstoff, der gefaltet vor der Wand zu schweben scheint. Hier geht es zu „Farbe 2021„.

Die Anfrage für den Kunstomaten in Hersbruck (@kunstomat.heb), kleine Kunstwerke beizusteuern, war eine Herausforderung, der ich gerne nachgegangen bin. Die abstrakten Farbpunkte, im Maßstab stark redziert, wurden auf Holztafeln gebracht und mit einem Pin versehen als kleines Kunstwerk zum Aufstellen entwickelt. 

Nicht dass die Schachtel samt Inhalt in der Schublade verschwindet: Einfach den Holzstab auf der Rückseite einstecken und ausfstellen. 

Das Holz ist Recyclingmaterial. Jahrzente diente das Holz als hochwertiger Dielenbelag. Aufgetrennt und gehobelt sind die Eichentafeln nun der perfekte Untergrund für meine kleinen Kunstwerke. 

Die feierliche Eröffnung fand am 30.April in Hersbruck direkt vor dem Kunstomaten, der vorher mit allen kleineren Kunstwerken bestück wurde, eröffnet.

Zeitungsartikel von Ute Plank aus der Hersbrucker Zeitung:

Vom 30.April bis zum 10. September heisst es also: Kunst ziehen aus dem Kunstomaten in Hersbruck.

Atelier Thiemann, 2022

Modellbau Kirche/Gemeindehaus Schnaittach

Für die Entscheidungsfindung ist ein Modell immer ein gutes Instrument. Für die Evang.-Luth. Kirchengemeinde in Schnaittach wurde hier ein Modell im Maßstab 1:50, v.a. für den Innenraum des Sakralraumes in der Kirche gebaut.

Bauherr: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schnaittach

Leistungsphase: Modellbau

Architektur: Architekturbüro Klaus Thiemann, Hersbruck

Atelier Thiemann, 2021

Jugendkapelle beim BKI veröffentlicht

Wichtiges Thema beim Bauen sind immer die Kosten. Um gute Kostenschätzungen und Kostenberechnungen zu erstellen, gibt es das BKI (Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern). Wichtig ist hierbei natürlich, dass immer aktuelle Projekte zur ergänzt werden. Wir stellen in Absprache mit der Bauherrenschaft gerne Infos und Daten zur Verfügung.

In diesem Fall wurden Infos der Jugendkapelle in Knappenberg veröffentlicht.

Eine Nisthilfe für die Störche

Im letzten Jahr hat sich ein Storchenpaar den Glockenträger der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche ausgesucht. Eine Nisthilfe ist in Planung und Fertigung. Noch Anfang Februar soll diese ihren Platz auf dem Dach finden.

Hier geht es zu einem kleinen TV-Bericht und zum Spendenaufruf der Kirchengemeinde:

Spendenkonto: IBAN DE 0875 0500 0000 2087 2123
                                Ev. Kirchengemeinde Regenstauf
                                Stichwort „Storchennisthilfe“
                                Bitte Spender*in mit Adresse nicht vergessen

Update: Die Nisthilfe konnte am 02.02.2021 montiert werden.

Nun können die Störche kommen!


Update: Die Wenzenbach Storch ist wieder da. 24.03.2021

https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-land-nachrichten/der-wenzenbacher-storch-ist-da-21364-art1990279.html